All for Joomla All for Webmasters
Background Image

info@pirrot.de                0 68 97/97 53-0

Änderungen bei Dialogpost zum 01.09.2016

Die Deutsche Post hat zum 01. September 2016 wieder wichtige Änderungen bei den Produkten Dialogpost, Postwurfspezial, und Postaktuell angekündigt. 

Dieses mal sind es für unsere Kunden wieder POSITIVE Veränderungen! Ab 01. September 2016 gilt eine neue Basislaufzeit von "E+4" (heißt übersetzt "Tag der Einlieferung + 4 Werktage bis zur Zustellung". Bislang galt (seit der Einführung des Produktes Dialogpost) "E+KW" was im ungünstigsten Falle bis zu 7 Tage bis zur Zustellung bedeutet hatte. Durch die Einführung von "E+4" wird das Zustellfenster für Ihre Sendungen nun wieder deutlich planbarer. Übrigens wird Dialogpost dann auch wieder an einem Samstag zugestellt!

Eine weitere wichtige Änderung ist, dass nun auch wieder eine Postauflieferung am Montag erfolgen darf. Dies macht es endlich wieder möglich auch kurzfristige Mailings (die wir im Bedarfsfall auch über das Wochenende für Sie produziert haben) deutlich schneller zur Post zu bringen um dafür zu sorgen, dass Ihre Briefe Ihre Kunden sehr viel früher erreichen.

Wir begrüßen diese Änderungen bei der Post sehr. Ist sie schließlich wieder deutlich besser und planbarer für unsere Mailing- und Lettershop Kunden.

Wichtig! Bei den Laufzeiten von "E+4" handelt es sich grundsätzlich (wie bisher auch) um ein Qualitätsziel der Deutschen Post und nicht um eine feste Laufzeitzusage der Post! Muss Ihre Sendung zwingend termingerecht zugestellt werden, so empfehlen wir den Versand per Standardbrief.

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen im Bereich Mailing- und Lettershop oder den Versandbedingungen der Deutschen Post? - Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne!

Drucken

Digitaldruck machen viele...

... oder warum wir für Sie der richtige Ansprechpartner für professionellen Digitaldruck sind 

Keep-calm-and-print-digital

In den letzten Jahren steigen auch immer mehr Offset-Druckereien in den Digitaldruck ein. Mit Sicherheit eine richtige Entscheidung - wenn auch für einige Betriebe und Anwendungsgebiete sehr spät. Jahrelang war der Digitaldruck (gerade bei reinen Offset-Betrieben) als minderwertig verschriehen. Das hatte in der Anfangszeit des Digitaldruck auch durchaus einen Grund. Die ersten Digitaldrucksysteme (gerade im Farb-Digitaldruck) haben wirklich keine so tolle Qualität geliefert. Insbesondere die Farbstabilität und Farbtreue war damals wirklich ein Problem.

Inzwischen haben die verschiedenen Hersteller von Digitaldruck-Systemen wie z.B. Xerox oder Canon sehr viel getan. Es gibt Systeme am Markt die wirklich sehr ansprechende und qualitativ hochwertige Drucksachen erzeugen können. Und das schon seit Jahren! - Dennoch hört man auch heute noch Kollegen, die laut ausrufen "Digitaldruck ist doch nur eine Spielerei!". - Das ist nach unserer Meinung eine falsche Einstellung.

Richtig. In den letzten Jahren haben viele Betriebe den Digitaldruck in ihr Produktangebot aufgenommen. Doch reicht es, mir einfach eine beliebige Digitaldruckmaschine zu kaufen und dann einfach loszuproduzieren? - Ganz klar: NEIN! 

Der Digitaldruck ist ein sehr vielfältiges Feld. Schon in der Druckvorstufe bzw. bei der Erzeugung von Druckdaten sollten bestimmte Dinge beachtet werden. Jedes Digitaldrucksystem bringt seine individuellen Stärken (und natürlich auch bestimmte Schwächen) mit sich. DAS eine ultimative Digitaldrucksystem, das für ALLES geeignet ist, gibt es nicht! Und nach dem Druck geht es schon weiter mit den "Problemen". Für den Digitaldruck muss man auch in eine darauf abgestimmte Druckweiterverarbeitung investieren. Für die Bindung von Büchern zum Beispiel braucht man besonderen Leim, welcher sich mit den Papieren und Digitaldrucken gut verbindet und so eine lange Lebensdauer zu gewährleisten. 

Auch andere Weiterverarbeitungsmaschinen zum Rillen, Schneiden, Falten, Heften etc. müssen auf die Besonderheiten des Digitaldruck abgestimmt sein. - Sie sehen also: Es reicht nicht aus, einfach einen x-beliebigen "Farbkopierer" beim Bürohändler um die Ecke zu kaufen und dann zu sagen "Ich mache jetzt Digitaldruck!".

Professioneller Digitaldruck braucht professionelle Produktionsmaschinen (keine Digitaldruck-Büro-Drucker, wie sie von manchen Betrieben als Digitaldruckmaschinen eingesetzt werden), eine darauf abgestimmte Druckweiterverarbeitung und vor allem ERFAHRUNG! 

Und diese Erfahrung bringen wir mit. Seit nun fast 30 Jahren sind wir im Digitaldruck "zu Hause". Wir haben mit den verschiedenen Maschinen über die Jahre hinweg viel erlebt. Wir wissen was geht, und was nicht geht. Wir investieren jedes Jahr hohe Summen in den Ausbau und Aktualisierung unseres Maschinenparks. Und wir haben schon so manchen Druckauftrag im Digitaldruck abgewickelt, der andere Betriebe vor unlösbare Aufgaben gestellt hat.

Ja! "Digitaldruck machen viele." - Aber kaum ein Betrieb im Saarland und der angrenzenden Region bietet Ihnen ein so breites Produktangebot rund um den Digitaldruck, eine so fundierte Erfahrung und Professionalität verbunden mit den modernsten Produktionsmaschinen aus einer Hand.

Bei uns vereinen sich QUALITÄT - SERVICE - TERMINTREUE! Und Sie können sicher sein: Sie sind bei uns in den besten Händen (und ganz Nebenbei gibt es kaum jemanden, der so schnell produzieren und liefern kann, wie wir). 

Überzeugen Sie sich selbst. Kommen Sie einfach vorbei. Schauen Sie sich unsere Produktion und Maschinen an und erleben Sie den Unterschied!

Drucken

Gedruckte Werbung schlägt reine Online-Werbung

Header Infografik Die Zukunft wird gedruckt

Warum sich Drucksachen und gedruckte Werbeunterlagen lohnen wie nie zuvor

Gute Printwerbung ist wichtiger denn je für Unternehmen unserer Zeit. Gerade für Gründer wird es in der medial durchdrungenen, digitalisierten Welt und auf dem durch Konkurrenz geprägten Markt immer schwieriger, sich von anderen abzusetzen und somit sein Unternehmen zu positionieren.

Die Idee ist da, und jetzt?

Man kennt das: Die perfekte Gründeridee ist da und aus ihr soll nun ein individuell erfolgreiches Geschäft werden. Doch durch die Fülle an Informationen und Möglichkeiten, fällt es (Jung)Unternehmen zunehmend schwer, die Aufmerksamkeit der potentiellen Kunden zu erlangen.

Warum „Online-Marketing“ nicht das „Non plus ultra“ ist

Meist wird nun zu vermeintlich kostengünstigen und schnellen Onlinemedien (Websites, Social media usw.) gegriffen. Diese sind oft leicht in der Nutzung und haben eine hohe Reichweite.

Verkannt wird hierbei jedoch, dass sinnvolles Marketing auch online Geld kostet und die Pflege und Aktualisierung jede Menge zusätzliche Zeit kostet. Häufig werden Aktualisierungen deshalb auch vernachlässigt.

Hinzu kommt, dass in alleiniges „Online-Marketing“ wenig Vertrauen gesetzt wird. Gerade die ältere Generation hält es oft für unzuverlässig oder sogar unseriös - sieht dies als Mittel der  Kommunikationspolitik prinzipiell skeptisch. Hier bietet das „Offline-Marketing“ - früher wie heute - eine lohnende Alternative.

„Da weiß man, was man hat“ überzeugt

Der Digitaldruck als klassisches Marketinginstrument bietet gerade jungen Unternehmen den Vorteil, einen bodenständigen und glaubwürdigen Eindruck zu vermitteln.

Printmedien werden haptisch und visuell anders wahrgenommen und wecken als Dienstleistung einen professionellen Eindruck, gelten daher verbindlicher.

Konkretes Interesse ist schneller geweckt als bei „Online-Medien“ und sie bleiben länger in Erinnerung, da man sie beispielsweise anfassen und mit nach Hause nehmen kann. Vor allem Startups mit regionalem Bezug profitieren aufgrund der Nachhaltigkeit und der Nähe zum Kunden.

In „Offline-Marketing“ investieren

Mit der richtigen Werbung kann so viel ausgesagt werden und die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt:

Je nach Zielgruppenbestimmung kann das Design (auffällig, kreativ, haptisch hervorstechend), beispielsweise durch bestimmte Papierarten und Schreibart, ein echter Blickfang sein. Auch die Verbreitungsorte (wo hält sich der potentielle Kunde auf) sollten analysiert werden und dazu passen.

Inhaltlich sollte das Jungunternehmen schnell zum Punkt kommen, kurze, prägnante, aussagekräftige Sätze oder Schlagworte verwenden.

Eine übersichtliche Gestaltung und der  fehlerfreie Text runden die ganze Sache ab. „Auf einen Blick“ sollte das Wichtigste gesagt werden und Interesse geweckt sein.

Auf Qualität achten

Ob Flyer, Broschüren, Plakate oder Visitenkarten - mutige Eigenkreationen erzielen eine bessere Wirkung als Quantität und Sparen bei Herstellung!

Es können damit Konsumenten geworben werden, die sich vorher gar nicht für das Produkt interessierten oder es nicht kannten.

Das eine schließt das andere nicht aus

Eine Kombination aus digital und analog kann Wunder wirken, wie die Website oder den QR-Code auf dem Flyer nennen, z.B. in Verbindung mit einer Rabatt-Aktion.

Wenden Sie sich an uns - Digitaldruck Pirrot Ihr Partner für gedruckte Werbung

…wir können all dies leisten und erfüllen Ihnen gerne Ihre individuellen Wünsche!

Egal ob farbig oder schwarz-weiß, Digitaldruck Pirrot ist Ihr Ansprechpartner im Bereich Digitaldruck, Offsetdruck, digitaler Großformatdruck, Druckweiterverarbeitung und Mailingabwicklung, digitales Drucken und Kopieren, Layoutarbeiten und Bindearbeiten. 

Kaum eine Druckerei im Saarland oder dem Umland kann eine inzwischen fast 30 jährige Erfahrung im Digitaldruck vorweisen. Seit 1987 bietet die Digitaldruck Pirrot GmbH professionellen Digitaldruck an. Auch Großaufträge  stellen keinerlei Problem dar.

Außerdem gehört zu unseren Dienstleistungen ein Fahrdienst im Bereich Saarbrücken und Umgebung.

„Unser Fahrer kann Ihre Vorlagen oder Dokumente bei Ihnen abholen und liefert die fertigen Drucksachen nach Fertigstellung bequem an Sie oder Ihre Wunschadresse aus. Bundesweit versenden wir Ihre Drucksachen über den zuverlässigen Dienstleister DPD an Ihre Wunschadresse (gerne auch neutral mit Ihrem Absender an Ihren Endkunden). Und für ganz besonders eilige Aufträge arbeiten wir mit dem Dienstleister "OPL" zusammen. Dieser gewährleistet den Expressversand innerhalb Deutschlands (und auch im Ausland) per overnight-Express an Ihre Wunschadresse mit termingenauer Zustellung.“

Sprechen Sie uns an! 

Weitere Informationen unter: www.pirrot.de

Informationen zu den Vorteilen von Printmedien finden Sie auch hier: http://www.die-zukunft-wird-gedruckt.de/

 

Drucken

Präsentationsmappen im Digitaldruck

Produktfotos Präsentationsmappen

Wussten Sie, dass wir auch hochwertige Präsentationsmappen‬ im‪ ‎Digitaldruck‬ herstellen? Auch das können wir (selbst in kleineren Auflagen) wirtschaftlich für Sie erledigen. Ganz individuell in Ihrem Design, mit Schutzkaschierung (matt oder glänzend), Stanzung und Schlitzung für Visitenkarten. Diese Mappen werden auch gerne als ‪ ‎Angebotsmappen ‬im Handwerk oder für die Übergabe von Präsentationsunterlagen beim Kunden verwendet.

Gerne stellen wir Ihnen für die Gestaltung dieser Mappen unsere Layout-Vorlage zur freien Verwendung zur Verfügung. 

Haben Sie Fragen zu dem Produkt, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Gerne erstellen wir Ihnen Ihr individuelles Angebot.

Drucken

Digitaldruck FAQ und Wissensdatenbank geht online

Abbildung der Xerox iGen4 EXP

Wir stellen nun eine umfangreiche FAQ (häufig gestellt Fragen) und Digitaldruck Wissensdatenbank zur Verfügung. Zug um Zug werden hier die häufigsten Fragen unserer Kunden zusammengestellt und Informationen zur Datenerstellung und Produktion in unserem Hause zusammengetragen. 

Durch diese gebündelte Sammlung an Informationen möchten wir unsere Kunden im Alltag für die Produktion von Digitaldruck-Produkten noch mehr unterstützen. 

In den nächsten Wochen werden hier weitere Themenkomplexe ergänzt.

Fehlt Ihnen eine Frage bzw. Antwort? - Kein Problem! Gerne klären wir das gemeinsam per E-Mail oder telefonisch. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf! Wir ergänzen dann später auch Ihre Frage in unserer Datenbank.

Die FAQ und Wissendatenbank finden Sie hier: http://www.pirrot.de/index.php/faq-wissensdatenbank

Drucken

Seminar- und Schulungsunterlagen

Seit vielen Jahren drucken wir für die verschiedensten Seminar- und Schulungsanbieter Kursunterlagen für deren Kurs-Teilnehmer. 

Unser Leistungsangebot für Schulungs- & Seminaranbieter

  • Produktion von Ordnern (inkl. der Produktion von individuellen Registern, Ordnereinschüben etc.)
  • Produktion von Spiralbindungen (Metall- oder Plastikspiralbindugnen)
  • Produktion von Seminarbüchern
  • Produktion von Loseblattsammlungen (zur Ergänzung von vorhandenen Ordnern)
  • Produktion von Broschüren für Schulungen
  • Produktion von personalisierten Mailings um auf das Kursangebot der Seminaranbieter hinzuweisen
  • und vieles mehr

Beim Druck von Seminarunterlagen können Sie sich blind auf unsere Kompetenz verlassen. Natürlich können wir Ihnen z.B. farbige Kapiteltrennblätter beisortieren, gelieferte Unterlagen Ihren Dokumenten beisortieren oder den gesamten Auftrag fix und fertig zusammenstellen. Gerne übernehmen wir im Anschluß auch den termingerechten Versand Ihrer Dokumente an den Schulungsort Ihrer Wahl. 

Für viele Schulungsanbieter leisten wir das in einem Full-Service-Workflow. Die Unterlagen für die verschiedenen Seminare sind bei uns archiviert und können bedarfsgerecht in der gewünschten Teilnehmerzahl zusammengestellt und gedruckt werden. Der Kunde muss also nur noch die gewünschte Seminarnummer und die Teilnehmerzahl (und ggfs. die Lieferadresse mitteilen und löst so eine Bestellung aus. Die Produktion der Unterlagen wird dann sofort angestoßen. 

Express-Produktion von Seminar- und Schulungsunterlagen

Durch unsere leistungsfähigen Maschinen ist auch die Express-Produktion Ihrer Unterlagen kein Problem. Sie brauchen Ihre Unterlagen heute noch? Sie müssen Ihre Schulungsunterlagen von heute auf morgen am Schulungsort haben? - Kein Problem. All das können wir ohne Probleme für Sie leisten. So haben Sie den Kopf frei! 

Bei allen Aufträgen sichern wir Ihnen selbstverständlich 100% Termintreue, Zuverlässigkeit und Qualität zu. Ein Lieferservice und auch ein weltweiter Versandservice für Ihre Dokumente runden unser Dienstleistungsangebot ab.

Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot? - Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

 

Drucken

Kostenlos drucken? - Ja das geht!

Revoprint Screenshot

Über den Dienst "Revoprint" können Sie kostenlos bei uns drucken! Das funktioniert ganz einfach. Laden Sie einfach Ihre Druck-PDF über Revoprint hoch. Wählen Sie die Digitaldruck Pirrot GmbH in Saarbrücken als Ihren Copy-Shop in Ihrer Nähe. Sie haben die Wahl ob Sie das Dokument in Farbe oder s/w gedruckt haben möchten. Auch doppelseitiger Druck (duplex) ist möglich. Nach dem Upload sehen Sie direkt den Preis, den Sie bei der Abholung Ihrer Drucksachen bezahlen müssen. Sie können die Drucksachen dann jederzeit zu unseren Öffnungszeiten bei uns abholen. 

Über die Funktion "gesponserter Druck" bzw. "Sponsering" haben Sie die Möglichkeit Ihr Dokument sogar kostenlos zu drucken. In diesem Falle wird auf Ihren Seiten am oberen Seitenrand eine kleine Werbung mit eingedruckt. Diese Funktion eignet sich also hervorragend z.B. für Studenten, die z.B. ein Seminarskript ausdrucken möchten und nur für die eigene Lektüre bzw. die Bearbeitung das Dokument ausgedruckt haben müssen. 

Auftrag und Upload Ihres Druckauftrages unter: www.revoprint.de 

Drucken